Produkte

Newsletter

Rehblatter Sondermodelle Vergrößern

Sonderangebot - Rehblatter

nur solange Vorrat reicht:


Rottumtaler Rehblatter die in Form u. Größe von der „Norm“ abweichen

Der Rottumtaler-Rehblatter ist ein universeller Rehwildlocker der über Jahre aus der Praxis heraus entwickelt wurde.

Mehr Infos

  • Typ Rose
  • Typ Gabel
  • Typ Rehstange ohne Rose

35,90 €

Sonderangebot: nur solange Vorrat reicht

Rottumtaler Rehblatter werden aus Rehgehörn gefertigt. Dieses Naturmaterial variiert natürlich in Form, Farbe und Größe.
Bei der Geweihbildung zeigt sich Mutter Natur von ihrer kreativen Seite, keine Rehstange gleicht zu 100 %  der anderen.

Der Rottumtaler Rehblatter „Standard“ zum Preis von 45,- € ist  vorsortiert, so dass die Größe und das Aussehen in etwa einheitlich ist.

Beim Sonderangebot zum Preis von 35,90 € handelt es sich um Rottumtaler Rehblatter, die in Form und Größe von der „Norm“ (Standard) etwas abweichen.
Die Funktion  und Handhabung ist jedoch zu 100 % gleich wie beim Rehblatter „Standard“.

Im Regelfall, fällt der Typ 1 Model Rose etwas größer und der Typ 2 Model Gabel meist etwas kleiner als beim Model „Standard“ aus. Auf Wunsch kann das Model Rose aber auch in kleinerer Ausführung geliefert werden.
Der Typ 3 Model Rehstange ohne Rose, zeigt im Regelfall eine gerade bis leicht gebogene Form.

Gerne können Sie uns im Kontaktformular Ihre Wünsche über die Größe äußern. Der Blatter sollte ja in etwa zu Ihrer Hand passen: klein-mittel-groß



 Beispiel: Model Rose

Beispiel: Model Rose

Beispiel: Model Gabel

Beispiel: Model Gabel

Beispiel: Rehstange ohne Rose  Beispiel: Rehstange ohne Rose

 

Der Rottumtaler-Rehblatter ist ein universeller Rehwildlocker der über Jahre aus der Praxis heraus entwickelt wurde. So bietet dieser Blatter einmalige Eigenschaften die bei der Blattjagd wirklich enorm wichtig sind um kontinuierlich Erfolg zu haben.

Der Rottumtaler-Rehblatter wird in ca. vierzig verschiedenen Arbeitsgängen in reiner Handarbeit aus Rehgeweih hergestellt. Somit ist von der Optik her jeder ein Unikat, aber nicht die Optik zählt sondern die Praxistauglichkeit. So wurde aus gutem Grund das Rehgeweih als Material gewählt, denn mit diesem Klangkörper ist es möglich einen sehr weichen Ton zu erzeugen um die natürlichen Laute des Rehwildes möglichst naturgetreu nachahmen zu können. 
Weiter ist der Rottumtaler-Rehblatter absolut unempfindlich gegen Feuchtigkeit.
Wer kennt es nicht, ein wenig Spucke oder ein paar Regentropfen und das Blattinstrument versagt, dies kommt gerade bei Blattinstrumenten aus Holz sehr häufig vor, so aber nicht beim Rottumtaler-Rehblatter.
Auch ist dieser Blatter mit einer Umhängekordel versehen und somit immer griffbereit.

Etui Bild

Ebenso schützt ein Lederetui das Mundstück vor Verschmutzung.
Durch den sehr fein abgestimmten technischen Aufbau ist es möglich alle Laute vom Kitzfiep bis zum Geschrei aus einem einzigen Mundstück nachzuahmen. Der Rottumtaler - Rehblatter ist der einzige Blatter, der keinen durchgehenden Luftkanal besitzt, denn nur so ist es möglich die verschiedenen Laute, von einem zarten- weichen Fiep bis hin zum lauten - aggressiv - gequält klingenden Geschrei zu Modulieren. So kann eine enorme Palette an Lauten nachgeahmt werden um unsere Blattversuche nicht monoton klingen zu lassen, denn zu einsilbiges - monotones Blatten " glaubt uns kein Rehbock".
Auch zeichnet sich der Rottumtaler - Rehblatter durch seine Bedienungsfreundlichkeit aus.

Die enormen Erfolge mit dem Rottumtaler - Rehblatter bei der Blattjagd erfreuen sich in der Jägerschaft mittlerweile größter Beliebtheit.




Hier ein paar akustische Kostproben von unserem Rottumtaler Rehblatter


Verhaltener tief angesetzter Fiep


Rickenfiep


Sprengfiep


Geschrei


Kitzfiep

 

Wie Sie richtig blatten erfahren Sie hier : Tips- richtig blatten

Handhabung Rehblatter